warnung_rot2 abg einkaufswagen fb gutschein impressum kundendaten uhr ort2 ort datum flagge check warenkorb kunde raute stuhl karte bereiche
NEMANJA RADULOVIC & LES TRILLES DU DIABLE
Sa., 05.05.2018
20:00 Uhr
Festhalle Viersen

Preiskategorien

Normal
PK1
25,00 €*
Ticketanzahl
Beschreibung
Nemanja Radulovic, Violine Guillaume Fontanarosa, Violine Frédéric Dessus, Violine Bertrand Caussé, Viola Anne Biragnet, Violoncello Stanislas Kucinski, Kontrabass Ein Höhepunkt der Kultur Extra Reihe wird sicher der Auftritt des serbischen Violinisten Nemanja Radulovic werden, der mit seinem Spiel Musikkritiker ins Schwärmen geraten lässt. Mit seinen üppig wallenden Locken, seinem Gothic-Styling und vor allem seiner atemberaubenden Technik konnte der 1985 in Niš im ehemaligen Jugoslawien geborene, vielfach ausgezeichnete Musiker bereits in der Spielzeit 2015/2016 das Sinfoniekonzertpublikum begeistern. Jetzt kommt das Ausnahmetalent, dessen Aufnahmen unmittelbar an die Spitze der Bestseller- und internationalen Download-Listen stürmen, erneut in die Festhalle und zwar in Begleitung von „Les Trilles du Diable“, einem von ihm gegründeten Streicherensemble. Bei den „Teufelstrillern“, wie sich „Les Trilles du Diable“ übersetzen lässt, ist der Ensemblename eindeutig Programm: Im Gepäck haben die jungen Musiker u.a. Werke von Sarasate und Paganini, aber auch bekannte Stücke von Bach, Mozart, Kreisler. Unkonventionell und unprätentiös agieren diese jungen Musiker. Dabei ist ihre unbändige Freude an der Musik, die eine bunte Mischung aus Klassik und osteuropäischer Folklore beinhaltet, spürbar. Auftritte Nemanja Radulovic‘, der auf den Konzertpodien der Welt immer gefragter ist, mit les Trilles du Diable werden selten vergeben. Dass Viersen zu den „Auserwählten“ gehört, liegt darin begründet, dass Nemanja Radulovic sein Debüt in der Festhalle sehr genossen hat.

Veranstalter

Stadt Viersen Kulturabteilung
Heimbachstr. 12
41747 Viersen